Bad Vilbel | Quellen-Sommer statt Quellen-Fest

Das traditionelle und beliebte Bad Vilbeler Quellenfest kann bereits im zweiten Jahr nicht stattfinden. Die Bad Vilbeler Macherinnen und Macher lassen sich nicht ausbremsen und organisieren eine neue Form – nicht wie das Quellenfest über einige Tage sondern über Wochen, vom 15. Juli bis zum 3. Oktober 2021. Das aktuelle Programm ist auf den Websites des Stadtmarketing und des Kulturamtes zu sehen. Da ständig neue Programmpunkte dazu kommen und sich die Besuchsregeln ändern können, lohnt sich ein regelmäßiger Blick auf die Websites.

Foto: Stadtmarketing
Das Orga-Team von links:
Sandra Schneider, Lidia Burhard, Fachdienst Seniorenbüro, Claus Günter Kunzmann, Fachbereichsleiter Kultur, Behindertenbeauftragte, Dagmar Schnurpfeil,
Heike Klassen-Pöppinghaus, Anette Denker vom FB Kinder- und Jugendbüro,
Influencerin Katharina Döricht, die einen Kurs über Hassia zum Thema Ayurveda anbieten wird, Erika Roßner, Stadtmarketing Bad Vilbel, Annette Zindel-Strauß, Fachbereich Kultur, Günter Hinkel, Senior Chef Hassia, Kurt Liebermeister, Vorstandsvorsitzender Stadtmarketing Bad Vilbel,  Dr. Thomas Stöhr, Bürgermeister der Stadt Bad Vilbel.

Einige subjektiv gewählte Programmpunkte:

Taiji Qigong mit Sabine Buschbeck am Freitag, 16.7., 18:30 Uhr und Samstag, 17.7., 16:00 Uhr (Dauer ca. 40 Min. mit Anmeldung)

Foto: Stadtmarketing

Fit mit Pia samstags am 17., 24., 31.7. und 7.8. jeweils 10:00 – 11:00 Uhr (mit Anmeldung)

Ernährungs-Workshop Gesund mit TastyKaty samstags 24. und 31.7., 11:30 – 12:30 Uhr (mit Anmeldung)

Foto: Stadtmarketing
Influencerin Katharina Döricht (Instagram: tastykaty)

Konzert der Ukulele-Gruppe Bad Vilbel am Samstag, 17.7.2021

Foto: Stadtmarketing
von links: Jürgen Hillmann, Catherin Stumpf, Waltraud Hasenklever

Römer zu Besuch am Samstag, 7.8. und Sonntag, 8.8., Auftritte, Führungen, Exerzieren am Römer-Mosaik

Foto: Stadtmarketing
4. Vindeliker Kohorte

Die Quellen-Königin Ena I wird nach der Zwangspause auch dabei sein:
– Fit mit Pia am 31.07 von 10-11 Uhr
– Gesund mit TastyKaty am 31.07 von 11.30-12.30 Uhr
– Spiel und Spaß mit der ganzen Familie am 01.08

 

Ein Gedanke zu „Bad Vilbel | Quellen-Sommer statt Quellen-Fest

  1. Gisela Stein

    Hallo, hier ist Gisela Stein vom Kunstverein Bad Vilbel. Sorry, ich habe Ihren Namen vergessen. Sie hatten über uns berichtet, als wir Zeichnungen/Radierungen austellten. Ich habe gesungen, und Sie haben den Vortrag sehr nett beurteilt. Später haben wir uns freundlich gegrüßt, meistens in der Alten Mühle. Erinnern Sie sich? Es war auch eine Französin vorbei (die leider verstorben ist).
    Jetzt wollte ich zu einem von acht Vilbeler Künstlern anberaumtes Projekt einladen: Eine Serie von Ausstellungen in einer Galerie auf dem Vilbeler Heilsberg. Aller vier Wochen stellen 2 – 3 Künsler aus, unter Obhut des Kunstvereins. Wir werden außer der Vernissage Lesungen und andere kulturelle Vorhaben realisieren. Hier meine Tel.Nr. 06101 48594. Bitte melden Sie sich, dann sende ich Ihnen gern die nötigen Daten und Infos. Ich warte noch auf den Flyer Beste Grüße Gisela Stein

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.