Fotografie Forum Frankfurt FFF | Torben Eskerod: Findings (aus 30 Jahren)

Das FFF zeigt bis 6. März 2022 Werk-Serien des dänischen Fotokünstler Torben Eskerod (* 1960). Die spannende Ausstellung wurde von Alison Nordström (USA) kuratiert und umfasst Werke der letzten 30 Jahre. Schwergewicht seiner Arbeiten sind Portraits von Lebenden und Toten, aber auch von deren Abbildern, ebenso Landschaft und Architektur. Dabei versucht er,  das Unsichtbare »sichtbar« zu machen, hinter die Oberfläche zu sehen. Häufig thematisiert er Vergängliches.

 

Das FFF – gegründet 1984 – ist die herausragende, international beachtete Vereinigung zur Förderung des Mediums Fotografie. Außergewöhnliche Ausstellungen, Workshops und Vorträge mit kompetenten Fotografen unterstützen diese Ziele. Bei Symposien wie RAY koordiniert es die vielen weiteren Einrichtungen im Rhein-Main-Gebiet mit fotografischen Sammlungen.

 

Klick auf Vorschaubild = großes Bild

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.