Karl-Heinz Sehr: »Chronos und Kairos« Eichenholz 2013.
»Chronos« – Gott der Zeit bzw. Sinnbild für den Ablauf der Zeit / Lebenszeit – und »Kairos« –
die Flüchtigkeit des Augenblicks bzw. der günstige Zeitpunkt einer Entscheidung oder der
entscheidende Moment (Zitat: Dr. Jacobs)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.