Durch die Stadt fließt der Dörbach. Die an seinem Ufer liegende Weiherwiese ist nun wohl einer der schönsten Parkplätze.
Von dort zeigt sich die Stadt von einer recht netten Seite. Leider wird der Eindruck durch einen bunkerartigen Neubau der Raiffeisenbank
getrübt (nicht auf diesem Bild zu sehen – um die Kamera zu schonen). Man hat den Eindruck, dass die kommunale Politik
das Potential der Stadt nicht erkennt. Man kann auch bei knappen Finanzen ansprechend bauen (lassen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.