Lersnersches Schloss

Die Frankfurter Adelsfamilie Lersner hat 1768 dieses Schloss erbaut – später auch mit Pferdezucht. 1953 wurde es verkauft, landwirtschaftlich genutzt und verfiel zusehends. Ab 2000 wurde saniert. Eine spannende Wohnanlage ist entstanden, in einer Kombination von historischen und modernen Bauten in sehr schöner Lage direkt neben der Untermühle (http://www.lersnerschloss-online.de/LCOC_Lersner_Castle_Owners_Club/Willkommen.html).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.